News & Media

Hier finden Sie unsere aktuellen Presse Informationen und Erwähnungen. Bei Fragen können Sie sich auch gerne an unseren Pressekontakt wenden. Pressematerial steht Ihnen in unserer Fotogalerie zur Verfügung.


Flughafen Düsseldorf trotzt dem aktuellen Marktumfeld mit erfolgreicher Schuldschein-Platzierung über 100 Millionen Euro

13.05.2020 - © www.dus.com

“Finpair hat die Schuldscheinplatzierung des Flughafens Düsseldorf im Frühjahr 2020 optimal unterstützt: Durch intensiven fachlichen Austausch und eine überzeugende technische Funktionalität der Plattform. So konnten wir auf die dynamische Marktentwicklung während der Corona-Pandemie maximal flexibel reagieren und den Investoren die jeweils aktuellen Einflüsse der Krise auf unser Unternehmen immer zeitnah kommunizieren.”

Anja Dibbern, Leiterin des Bereiches Finanzen und Versicherungen, Flughafen Düsseldorf GmbH


Die Dortmunder Stadtwerke (DSW21) haben einen digitalen Schuldschein in Höhe von 50 Millionen Euro emittiert.

06.04.2020 - © logo-2

Das Darlehen wurde über die digitale Schuldscheinplattform Finpair platziert. Keine Bank fungierte dabei als Arrangeur. Dem Dortmunder Infrastrukturunternehmen zufolge haben sich sowohl die Bestandsbanken als auch viele neue Investoren an der Transaktion beteiligt. Die Finanzierung soll für Investitionen im Land Nordrhein-Westfalen verwendet werden, um dessen Infrastruktur weiterhin zu stärken, wie die Stadtwerke mitteilten. Mehr lesen...


Dortmunder Stadtwerke platzieren digitalen Schuldschein

31.03.2020 - ©

Die Dortmunder Stadtwerke haben über einen Schuldschein 50 Millionen Euro komplett digital eingesammelt. Folgen aufgrund der Corona-Pandemie bald weitere Online-Finanzierungen von Kommunen und ihren Töchtern? Mehr lesen...



VNG legt erstmals grünen Schuldschein auf

03.02.2020 - © logo-2

Der Leipziger Gashandelskonzern VNG hat zum ersten Mal in seiner Unternehmensgeschichte einen Green Schuldschein begeben. Das Darlehen hat ein Gesamtvolumen von 100 Millionen Euro und ist in vier Tranchen mit einer jeweiligen Laufzeit von sieben oder zehn Jahren eingeteilt. Der grüne Schuldschein kann ausschließlich für ökologisch nachhaltige Verwendungszwecke genutzt werden. Mehr lesen...


VNG: Zu grünen Gasen passt ein grüner Schuldschein

26.02.2020 - © csm_Logo_d3321fa8f6

Der Gashandelskonzern setzt erstmals auf eine Finanzierung, die sich dezidiert an einer ökologisch nachhaltigen Mittelverwendung orientiert Dies soll die künftige, grüne Ausrichtung unterstreichen. Die Emission war deutlich überzeichnet. Mehr lesen...



Globus platziert Schuldschein via Finpair in Eigenregie

08.01.2020 - © logo-1-1

Die Supermarktkette Globus hat Schuldscheine über die Plattform Finpair prolongiert. Damit kann das Fintech der NordLB nun auch seine erste voll digitale Emission vorweisen. Mehr lesen...



Finpair erweitert um Green Rating

26.11.2019 - © bz_logo_home

Der Markt für Schuldscheindarlehen ist um eine Spezifikation reicher. Denn Finpair hat sich als digitale bankenunabhängige Plattform für Schuldscheindarlehen mit Imug Rating verbündet und stellt damit nach ... Mehr lesen...


Wo digital analog schlägt

04/2019 - © logo-1-1

Die Digitalisierung des Schuldscheins geht rasant weiter. Doch nicht alles, was technisch möglich ist, ist auch sinnvoll. Was bietet einen Mehrwert? Mehr lesen...


Finpair schließt Kooperation für digitale, grüne Schuldscheine

25.11.2019 - © logo-1-1

Die Schuldscheinplattform Finpair hat eine Kooperation mit der Nachhaltigkeits-ratingagentur Imug geschlossen. Damit können Unternehmen künftig grüne Schuldscheine volldigital aufnehmen, verspricht das Fintech der NordLB. Mehr lesen...



Wie Plattformen den Schuldscheinmarkt prägen

25.11.2019 - © logo-2

Im Schuldscheinmarkt verdient zwar kaum jemand Geld, aber er wächst rasant. Eine nicht unproblematische Rolle dabei spielen die digitalen Schuldscheinplattformen, zeigt ein Whitepaper des FINANCE Think Tank Corporate Banking & Finance. Mehr lesen...


Ist 360T die neue Benachmark?

20.11.2019 - © logo-2

Digitale Plattformen für kapitalmarktorientierte Finanzierungen revolutionieren den Markt. Machen sie die langjährigen Bankdienstleistungen aber auch obsolet? Mehr lesen...


Wacker Neuson finanziert Wachstum mit Schuldschein

04.07.2019 - © logo-1-1

Wacker Neuson hat bei seinem vierten Schuldschein erstmals eine digitale Plattform genutzt. CFO Wilfried Trepels wünscht sich aber, dass „die Schuldscheinemission künftig zu 100 Prozent digital abgewickelt werden könnte“. Mehr lesen...


Paradigmenwechsel in Sicht

Jan. 2019 - © logo-1-1

Banken, Fintechs und Emittenten experimentieren mit digitalen Schuldscheinplattformen. Es könnte eine neue Ära im Schuldscheinmarkt eingeläutet werden. Mehr lesen...


NordLB lanciert digitale Schuldscheinplattform Finpair

20.11.2018 - © logo-1-1

Mit Finpair geht die nächste digitale Schuldscheinplattform an den Start. Hinter der Plattform steht das erste eigene Fintech der NordLB. Mehr lesen...


Schuldschein von enercity ist grün und digital

19.11.2018 - © Unknown

enercity emittiert aktuell ihren ersten grünen und digitalen Schuldschein mit einem Volumen von hundert Millionen Euro. Damit zählt das Energieunternehmen bundesweit zu den Vorreitern der Branche. Mehr lesen...


Taylor Wessing berät finpair bei Digitalisierung von Schuldscheinemissionen

19.11.2018 - © v22QlXAD_400x400

Das neu gegründete Fintech Unternehmen finpair will sich als führender Marktplatz für Schuldscheintransaktionen etablieren. Die ersten Transaktionen wurden bereits über die Plattform abgewickelt, weitere befinden sich in der Anbahnung. Die internationale Wirtschaftskanzlei Taylor Wessing hat finpair, unter der Federführung des Frankfurter Partners Ulf Gosejacob, bei dem Aufsetzen der Plattform und den damit zusammenhängenden juristischen Fragestellungen rund um die Themen Plattformverträge, Datenschutz, IT-Sicherheit und Regulatorik rechtlich beraten. Mehr lesen...


Abonnieren Sie hier!

Für den Inhalt der Presseartikel übernehmen wir keine Haftung.